pervasive logo
Bachelor and Master Theses
Augmented Reality Visualisierung von Digital Graffiti auf PDAs
Masterarbeit vom 01. December 2005; vergeben

Digital Graffiti sind Nachrichten, die punktgenau an beliebigen Orten in der realen Welt positioniert werden können, eine über die Zeit definierte Sichtbarkeit besitzen, nur in einem bestimmten Kontext erscheinen und beliebige, nicht nur durch Nummern identifizierte Adressaten besitzen.

Im Rahmen einer internationalen Kooperation, an der die Universität Linz (Institut für Pervasive Computing und Institut für Wirtschaftsinformatik) gemeinsam mit der Siemens AG in München und dem Ars Electronica Futurelab in Linz arbeitet, wurde eine 2D-Visualisierung von Digital Graffiti auf mobilen Endgeräten entwickelt.

Aufgabe dieser Diplomarbeit ist die Erweiterung der Visualisierung von Digital Graffiti um eine Augmented Reality Ansicht. Das Live-Bild der in einem mobilen Endgerät integrierten Kamera soll mit Computergrafik derart überlagert werden, sodass für den Betrachter des Bildes der Eindruck entsteht, als befänden sich die Graffiti in der aufgenommenen Szene.

Zur Positionierung soll GPS verwendet werden. Die Ausrichtung soll mit geeigneten Orientierungstrackern ermittelt werden.

Entwicklungssprache ist C++. Zur grafischen Gestaltung der Benutzeroberfläche soll OpenGL ES verwendet werden. Der Prototyp ist auf einem Siemens Loox 720 zu entwickeln.

Keywords: Augmented Reality Digital Graffiti

Videos: View INSTAR DigitalGraffiti stream

Contact: Wolfgang Narzt